Die Macher

Hotel YUT Berlin – die Macher

Das Wichtigste bei so einem Projekt, ist das Team. Ich glaube, ich habe mir ein gutes Team zusammengestellt.

Foto folgt!

Die Wichtigste ist Natalija Biljan der nb-fuerhaus GmbH. Sie ist Architektin und Bauunternehmerin. Natalija ist in Kroatien geboren und in Bayern aufgewachsen. Sie ist der gesunde Menschenverstand auf zwei Beinen. Eine Pragmatikerin, die auch aufpasst, dass die Baukosten nicht aus dem Ruder laufen. Eine Perfektionistin, wenn man sie lässt. Und wir lassen sie!
Sie ist bescheiden und wird schimpfen, wenn sie das hier liest und verlangen, dass ich es löschen muss …

Foto folgt

Für Natalija arbeitet der junge Litauer Architekt Marius Zarinas, der für die Planung und Gestaltung verantwortlich ist.

Nadja Casadio

Verwalterin des gesamten Objektes ist Nadja Casadio von der Hausverwaltung  Casadio.

Unser Mieter, der Bäckereichef Adem Dümlü der HAK Bäckerei, backt in seiner Backstube die besten Simits (Sesamkringel) Berlins. In seinem Cafe im Erdgeschoß wird er unseren Gäste nicht nur leckeres Frühstück anbieten. Auch Lunch und ein leichtes Abendessen kann man dort neben Snacks geniessen.

Patrick Neumann ist für unsere PR verantwortlich

Mein alter Freund Patrick Neumann, der für mich die Amazon Kampagne erfolgreich entwarf, macht jetzt für uns die Pressearbeit.

Yulia Romanowski

Die Diplom-Juristin Yulia Romanowski ist die Chefin vom Ganzen. Sie ist die Geschäftsführerin der KUJ Property GmbH (Eigentümerin)und der YUT Family GmbH i.Gr. (Betreiberin). Aber was noch viel besser ist: Sie ist meine Frau  und die Mutter meines Sohnes. Und neben meinen Kindern das beste, was mir passieren konnte! <3

Christian Romanowski

Und das bin ich. Ein Messermann. Vor 30 Jahren fing ich an, japanische Messer nach Europa einzuführen und so Schärfe nach Europa zu bringen. In den 80ern war es wichtig, dass die Dinger nicht im Geschirrspüler kaputtgehen. Das habe ich geändert. Jetzt gibt es überall in der westlichen Welt scharfe Messer und auch die deutschen Messer sind viel schärfer geworden. Es dürfte kaum einen Michelin-Sternekoch in Deutschland geben, der nicht mit meinen Messern arbeitet. Den Deutschen Vertrieb habe ich verkauft und helfe jetzt im Marketing bei Chroma Cnife, dem Hersteller. Und da kommen demnächst tolle, scharfe Sachen. Aber das ist ein anderes Thema. So wie ich bei den Messern Perfektion fordere, so fordere ich auch von allen Beteiligten von YUT Perfektion.  Wir wollen perfekt für den Gast sein! Da kenne ich nichts!
Wir wollen ja in jedem Bereich die Schärfsten sein …

Möchten Sie sich in unser Team einbringen? Schreiben Sie mir! 
Auch wenn Sie ein Produkt haben, was im YUT sein soll, höre ich gerne von Ihnen. 
Auch zukünftige Gäste können Tipps & Hinweise senden!