Hotel Schani in Wien

Das Hotel müssen wir uns mal angucken! Hier scheinen viele Aspekte interessant zu sein!

„Vergeblich sucht man in diesem Zimmer einen Schreibtisch, ein Telefon für den Room-Service oder einen Kühlschrank mit der Minibar. Das alles sind Dinge von gestern, wenn man Vanessa Borkmann glaubt.“

Hotel Schani Wien
Hotel Schani Wien

Der gesamte Artikel vom Schani in der Süddeutschen 

Das Schani in Wien mit Bildern

Studium der BO-58

Derzeit beschäftigen wir uns mit dem Studium der Bauverordnung für Berlin, BO-58.

Denn ganz so wie das Bezirksamt sagt, ist es nämlich nicht.

Was aber schlimm ist, ist Bauen in Berlin!

Es hängt …

Wir haben jetzt den ersten Entwurf der Architekten bekommen und sind gar nicht zufrieden. Man hörte uns nicht zu! Man plante nicht gemeinsam und auch nicht in den Rahmen, den wir wollten. Ärgerlich!
Jetzt brauchen wir einen neuen Architekten!

YUT!!

Aus dem Urban Dictionary:

Das ist ja super! Wie spricht man das aus? Wie „jat“?

Passt wie die Faust aufs Auge!